Samstag, 3. Oktober 2020, 20 Uhr

Juliano Rossi & Band

„That´s Amore”

 

Seine Konzerte genießen echten Kultstatus! Er ist der erst dritte deutsche Musiker, den das legendäre New Yorker Jazz-Label Blue Note unter Vertrag nahm: Juliano Rossi. 1996 begann Oliver Perau, Gründer der hannoverschen Band Terry Hoax, unter dem Namen Juliano Rossi seine Solo-Karriere als Swing- und Jazzsänger. Ihn faszinieren die Songs von Musiklegenden wie Frank Sinatra, Dean Martin und Burt Bacharach. Charmant, schlagfertig und mit Esprit swingt und jazzt sich Juliano Rossi mit seiner Band durch diesen Abend, der ganz im Zeichen von „That´s Amore“ steht.

Karten: 23 € / erm. 16 €

 

 

Kartenvorbestellungen für unsere Veranstaltungen sind zurzeit leider nicht möglich. Im Moment wissen wir noch nicht, ob wir unseren Spielbetrieb ab September wieder aufnehmen dürfen. Sobald wir Gewissheit haben, informieren wir Sie hier auf unserer Homepage.