Aktuelles

Sonntag, 12. Juni 2022, 17 Uhr

SpVgg Linden Nord

„17 Uhr Tanztee“ - Es darf getanzt werden!

 

Sie haben sich von Kopf bis Fuß dem deutschsprachigen Independentschlager der 1950er und 1960er-Jahre verschrieben und spielen „Tanzmusique Nostalgique“. Geprägt durch knackige Bläsersätze und ausgefeilte Arrangements interpretiert die Spielvereinigung Linden Nord Hits und B-Seiten der anspruchsvollen Tanzorchester à la Paul Kuhn, Caterina Valente und Peter Alexander. Aber auch DDR-Musik der 70er-Jahre, wie zum Beispiel Manfred Krug und das Günther-Fischer-Orchester liegt dem 13-köpfigen Musiksyndikat am Herzen. Das Ganze verpackt in eine Bühnenshow, die sich sehen lassen kann und frei nach dem Motto: "Es darf getanzt werden!"

 

Karten 25 Euro / Schüler*Innen, Student*Innen und Mitglieder 16 Euro


Liebe Freundinnen und Freunde des Isernhagenhof Kulturvereins,  

wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, rufen Sie uns gerne werktags zwischen 9.00 Uhr und 12.30 Uhr an oder senden Sie uns eine E-Mail. 

Karten für unsere Veranstaltungen können Sie gerne auch online bestellen. Für die online-Bestellung klicken Sie bitte hier: Kartenvorverkauf online .

 

Ihr Team vom Isernhagenhof Kulturverein