Samstag, 2. Juni 2018, 20.00 Uhr

ANKA ZINK

„Zink EXTREM Positiv“

 

Wenn Anka Zink zu einem emotionalen intellektuellen Erlebnisabend einlädt, dann haben einige verdammt viel zu lachen, aber eben nicht alle. Das ist das Lustige. Selbstoptimierung ist das Gebot der Stunde. Menschen, die ansonsten keine nennenswerten Sorgen haben, glauben eher an das Mindesthaltbarkeitsdatum als an Gott, ersetzen den Verlust ihrer religiösen Wurzeln mit angesagten Leistungsideologien und Superfood. Wir machen uns je nach Tagesform zu Wahlverwandten unterschiedlichster Richtungen oder verlaufen uns auf dem Trumpel Pfad. Wo bleibt der differenzierte Blick? Wem und was laufen wir heute hinterher und wo ist eigentlich vorne? Kommt „Toleranz“ wirklich von „Toll“?

 

Eintritt 20,00 € / Schüler, Studenten, Mitglieder 14,00 €

Isernhagenhof Kulturverein

Vorbestellungen ab sofort unter 05139-894986, info@isernhagenhof.de

Vorverkauf: C. Böhnert in Burgwedel und Isernhagen HB, TUI ReiseCenter Altwarmbüchen