Samstag, 9. September 2017, 20.00 Uhr

LA REINA FLAMENCO

„Un día… una vida – ein Tag… ein Leben“

 

Ensemble: Gundula König (Tanz), Elva La Guardia (Gesang), Thomas Hickstein (Gitarre, Klavier), Gilberto Torres (Gitarre), Manuel Hansen (Perkussion)

 

Eingebettet in den Ablauf eines Tages lässt das Hamburger Flamencoensemble in ihrem Programm „Un día… una vida – Ein Tag… ein Leben“ die verschiedenen Phasen des Lebens auf der Bühne entstehen. Geschichten, die von jugendlicher Unbekümmertheit, von Stolz und Lebensfreude, aber auch von Verlust und den Kampf zurück ins Leben erzählen. Am (Lebens-) Abend wird noch einmal kräftig gefeiert, bevor mit zarten Klängen der Tag endet.

 

Musikalisch virtuos, abwechslungsreich und mit expressiver und gleichzeitig sensibler Darstellung verleiht das Ensemble diesen Geschichten emotionale Tiefe. Dabei verlassen die Künstler immer wieder die traditionellen Formen des Flamencos und lassen dem Ausdruck freien Raum.

„Un día… una vida“ ist das aktuelle Bühnenprogramm der aus Isernhagen stammenden und mittlerweile in Hamburg lebenden und arbeitenden Flamencotänzerin Gundula König. Um sich eine kleinen Ausschnitt aus dem Bühnenprogramm anzuschauen, klicken Sie bitte hier:  Un día… una vida

 

Eintritt: 20 € / Schüler, Studenten, Mitglieder 14,00 €

Isernhagenhof Kulturverein

 

Kartenvorbestellung unter 05139-894986, info@isernhagenhof.de

Vorverkauf: Büro des Kulturvereins, C. Böhnert in Burgwedel und Isernhagen HB, TUI ReiseCenter Altwarmbüchen