Samstag, 19. August 2017, 20.00 Uhr

JUSTUS FRANTZ

„Beethoven - Sein Weg zur Meisterschaft“

 

Drei der bekanntesten Klaviersonaten Beethovens spielt der bekannte Pianist und Dirigent Justus Frantz an diesem Abend: Nr. 8 „Pathetique“, Nr. 14 „Mondschein“ und Nr. 23 „Appassionata“. Diese Werke durchziehen Beethovens gesamte kompositorische Laufbahn und können als ein Abbild seiner künstlerischen Entwicklung betrachtet werden. Mit seiner gewohnt kompetenten Moderation und seiner Interpretation weiß Justus Franz die Zuhörer zu begeistern und verspricht ein außergewöhnliches Konzertereignis.

 

Eintritt VVK 33 € / AK 38 €

 

Veranstalter: Isernhagenhof Kulturverein e.V.

Karten unter 05139-894986, info@isernhagenhof.de

Vorverkauf: C. Böhnert in Burgwedel und Isernhagen HB, TUI ReiseCenter Altwarmbüchen