Freitag, 27. April 2018, 20.00 Uhr NachtKaffee

UTE VÖLKER und HENNING PERTIET

„Free Improvisation“

 

Bei dieser Form der freien Improvisation steht nicht das Erfinden von schönen Melodien oder komplexen harmonischen Werken im Vordergrund; wesentlich ist das momentane Gefühl, ein Klang, vielleicht nur ein Ton oder ein Geräusch. Ute Völker ist als Akkordeonistin auf freie improvisierte Musik spezialisiert. In ihrer Musik lotet Ute Völker die Möglichkeiten ihres Instrumentes, des Akkordeons, aus. Sie erschafft Klangarchitekturen, die in Raum und Zeit zerfließen und sich zu immer wieder neuen und überraschenden akustischen Formen verbinden.

 

Henning Pertiet arbeitet seit 28 Jahren als freiberuflicher Pianist. Seit einigen Jahren hat ihn die freie Improvisation 'gepackt'. Hier lotet er seine Möglichkeiten und Grenzen aus - am Klavier, an der Pfeifenorgel oder auch mittels elektronischer Musik. Pertiet gilt als ausdrucksstarker und hingebungsvoller Musiker, der voller Tiefe und Leidenschaft seine sehr persönliche Musik macht.

Eintritt VVK 15,00 € / AK 18,00 €

Einlass ab 18.30 Uhr mit der Möglichkeit sich kulinarisch auf den Abend einzustimmen.

KulturKaffee Rautenkranz

Reservierungen unter 05139 - 978 90 50 / 0172 - 434 10 92

oder unter info@rautenkranz-kultur.de

Informationen unter www.kulturkaffee-rautenkranz.com