Donnerstag, 16. August 2018, 20.00 Uhr

Pertiet und Gäste

Niels von der Leyen-Piano

Henning Pertiet - Piano

Andreas Bock - Drums

Boogie & Blues für vier Hände und ein Schlagzeug

 

Niels von der Leyen gehört zur jungen Generation von Pianisten, die sich dem authentischen Boogie Woogie & Blues Piano widmen. Die Musik der Pioniere Albert Ammons, Pete Johnson und Meade Lux Lewis und die Wiedergabe ihrer Boogie Hits wie z. B. “Yancey Special“ oder “Honky Tonk Train Blues“ gehört zu seinem Handwerk, aber auch die leidenschaftliche Weiterentwicklung dieser Musik und Miteinbeziehung zeitgenössischer Einflüsse sind bei seinen Auftritten zu hören und lässt ihn einen authentischen und eigenen Klang auf dem Piano produzieren.

Eingeladen zu diesem Abend hat Henning Pertiet, einer der innovativsten Boogiemusikern Deutschlands. Begleitet werden die beiden Pianisten von Andreas Bock, einem Schlagzeuger von internationalem Rang. Beide gehören zu den prominentesten und meist beschäftigten Blues-Musikern Deutschlands.

Das Trio präsentiert sich an diesem Abend nicht nur traditionell, sondern auch innovativ und mutig – mit Riesenspaß beim Improvisieren und voller ungebremster Energie!

Eintritt VVK 20 €/AK 25 €

 

KulturKaffee Rautenkranz

Reservierungen unter 05139 - 978 90 50 / 0172 - 434 10 92

oder unter info@rautenkranz-kultur.de

Informationen unter www.kulturkaffee-rautenkranz.com